„Gott und die Welt treffen“

Drucken

4. Nacht der Offenen Kirchen in der Stadt Warstein am Vorabend des 1. Advents: Samstag, 2. Dezember

Wenn am Samstag, 2. Dezember, dem Vorabend des ersten Advents gegen 20 Uhr die Glocken der Kirchen in der Stadt Warstein läuten, dann ist es wieder soweit: Die vierte Nacht der Offenen Kirchen unter dem Thema „Gott und die Welt treffen“ wird „eingeläutet“. Dann werden 16 Kirchen und Kapellen zwischen 20 Uhr und Mitternacht geöffnet sein. Jede der neun Ortschaften ist bei dieser stadtweiten Gemeinschaftsaktion beteiligt. Zu jeder vollen Stunde erwartet die Besucher in den evangelischen und katholischen Kirchen und Kapellen ein Angebot.

Das Organisationsteam in der Belecker Kreuzkapelle

 

Jedes der einzelnen Angebote dauert ca. 30 Minuten. Somit bleibt ausreichend Zeit, sich zum nächsten Ort zu begeben und dort ein weiteres Angebot wahrzunehmen. Aus den Angeboten kann sich jeder sein individuelles Programm zusammenstellen. Zwischen den Programmpunkten wird jeweils ein kleiner Imbiss angeboten. Die Vorbereitungen zur Aktion laufen in den Gemeinden auf Hochtouren.

Mit dieser Gemeinschafts-Aktion über Gemeinde- und Konfessionsgrenzen hinweg möchten die Verantwortlichen auch diejenigen einladen, die der Kirche nicht mehr so sehr verbunden sind und ihnen die Gelegenheit geben, Kirche auf eine andere Weise (neu) zu entdecken. In diesem Jahr wird es in einigen Kirchen in den ersten Stunden ein Programm extra für Kinder geben. Die „Nacht der Offenen Kirchen“ findet ihren gemeinsamen Abschluss mit einer Andacht um Mitternacht in der Heilig-Kreuz-Kirche in Belecke.

Folgende Kirchen und Kapellen werden in der Nacht der Offenen Kirche geöffnet sein:

Allagen: St. Johannes Baptist
Belecke: Christus-Kirche, Kreuzkapelle, St. Pankratius
Hirschberg: St. Christophorus
Niederbergheim: Kapelle St. Antonius und St. Luzia
Sichtigvor: Markuskapelle, St. Margaretha
Suttrop: Treisekapelle, St. Johannes Enthauptung
Waldhausen: St. Barbara und St. Antonius
Warstein: Alte Kirche, Petruskirche, Martin-Luther-Kirche, St. Pankratius
Abschluss um Mitternacht: Heilig-Kreuz-Kirche in Belecke

Foto: Stefan Enste

Design by Joomla 1.6 templates