Festlicher Gottesdienst am Fest Kreuzerhöhung in frisch renovierter Kreuzkapelle

Drucken

Passend zum Fest Kreuzerhöhung sind die Arbeiten in und um die Kreuzkapelle an der Kreuzung B55/B516 fertig geworden, sodass das Patronatsfest in der frisch renovierten Kapelle stattfinden konnte. Zahlreiche Gemeindemitglieder kamen daher am Freitagabend zum Festgottesdienst in der Kapelle zusammen, um mit Pastor Markus Gudermann den Gottesdienst zu feiern.

Bereits am Nachmittag feierten die Mitglieder des Fördervereins St. Clemens dort Gottesdienst. Zuvor hatten sie Allagen einen Besuch abgestattet. Dies war in Erinnerung an den damaligen Kaplan Bernhard Zimmermann aus Allagen. Er gründete am 3. Mai 1922 unter einfachsten Bedingungen das Studienheim St. Klemens in Belecke, eine Privatschule, welche junge Erwachsene zum Abitur führen sollte; damals deutschlandweit die erste Einrichtung des später so genannten "zweiten Bildungsweges". Katholische Junggesellen aus dem deutschen Sprachraum, die Priester werden wollten, eine Berufsausbildung hatten, aber kein Abitur, konnten hier die Hochschulreife erwerben.

Die Kreuzkapelle diente von 1922-1934 dem Studienheim St. Klemens als Gotteshaus. Und auch ein Besuch des Stadtmuseums "Schatzkammer Propstei" stand auf dem Programm der Clementiner an diesem Tag.
Zudem hatten sie ein Geschenk im Gepäck. Die Belecker mit Pastor Gudermann, Norbert Cruse und Joseph Friederizi freuten sich über einen mitgebrachten Scheck in Höhe von 2000 EUR vom Förderverein St. Klemens e.V. Darüber hinaus weihten sie ein neues Informationsschild ein, das nun Besuchern Informationen zur Geschichte der Kapelle gibt.

Nach dem Gemeinde-Gottesdienst informierte Architekt und Kirchenvorstands-Mitglied Johannes-Ulrich Blecke über die verschiedenen Arbeiten und Gewerke, die in den vergangen Monaten in und um die Kapelle erfolgten. Pastor Markus Gudermann nahm diese Gelegenheit zum Anlass und bedankte sich herzlich bei den Mitgliedern des Kirchenvorstands um Norbert Cruse für das ehrenamtliche Engagement sowie den Nachbarn der Kapelle, Werner und Klara Niermann, die sich um die Kapelle kümmern.

https://www.pastoralverbund-moehnetal.de/pv-moehnetal/?ber_id=5487&inh_id=111084

Design by Joomla 1.6 templates