Aktuelles

Was gibt es Neues in Belecke? Michael Sprenger und das Redaktionsteam berichten - und nehmen gerne Ihre Infos auf - bitte Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Sollte es Anmerkungen zu den anderen Bereichen der Homepage geben: Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Muskelentspannung und Autogenes Training

Drucken

Ursula Meinschäfer aus Anröchte, -Entspannungspädagogin (RFA Oberursel), bietet ab Montag, den 17.September 2012 ab 17.30 Uhr in der Gymwelt des TUS Belecke Zum Horkamp 16, einen Kurs Muskelentspannung und autogenes Training an. Mit diesem Angebot wird das Startangebot des TuS Belecke weiter komplettiert.

Weiterlesen: Muskelentspannung und Autogenes Training

Neues aus der Gymwelt

Drucken

Fitnesstanz bzw. Fitnesstraining steht ab Mittwoch, 12. September ab 9.00 Uhr auf dem Programm der Gymwelt des TUS Belecke. Mit einfach zu kombinierenden Schrittfolgen lernen die Teilnehmer rhythmische lateinamerikanische Tänze, die speziell für die Problemzonen Taille, Hüfte, Po und Oberschenkel, aber auch für Oberkörper und Arme entwickelt wurden. Muskeln werden aufgebaut, Fett und Kalorien verbrannt. Zusätzlich werden das Herz-Kreislaufsystem und die Ausdauer gestärkt. Angeboten wird dieser Kurs von der Tanzschule Vanessa Fernau.

Weiterlesen: Neues aus der Gymwelt

Schützenausstellung neigt sich dem Ende

Drucken

Das Ende der Sonderausstellung "300 Jahre Bürgerschützen" naht. Nur noch bis kommenden Sonntag, 16.September, ist diese Ausstellung, die interessante Einblicke in die lange und traditionsreiche Geschichte der Belecker Schützen gewährt, im Stadtmuseum Schatzkammer Propstei zu sehen. Danach wandern die historischen Schätze wieder in das Archiv. Die Öffnungszeiten der Schatzkammer Propstei sind  Mi -Sa - So jeweils von 15.00 bis 17.00 Uhr.

"Das einzig Wahre"

Drucken

Diesen Schnappschuss machte Christoph Keiper zum Ende der Montgolfiade.

Belecker Schützenkönige treffen sich

Drucken

Zum 4. Treffen, am Freitag, den 14. September 2012, aller ehemaligen Majestäten und dem amtierenden Schützenkönig Stefan Tigges sowie dem neuen Kaiser Volker Manthey der Bürgerschützengesellschaft Belecke, laden die Organisatoren herzlich ein.

Weiterlesen: Belecker Schützenkönige treffen sich

Bilder vom Jubiläumsschützenfest

Drucken

Wer möchte weitere Fotos vom Jubiläumsschützenfest sehen, der nutze bitte diesen Link: http://www.bsg-belecke.de/aktuelles/index.html

Belecker Jahrgang 1966/67

Drucken

Am kommenden Samstag, den 15. September 2012, feiern die 45-jährigen ihr Jahrgangstreffen. Eingeladen sind neben dem gesamten Belecker Jahrgang auch interessierte Zugezogene in Belecke, die im Jahre 1973 eingeschult wurden und damit dem Jahrgang 1966/67 angehören. Nähere Infos gibt es bei Dietmar Ahlers per Tel. unter 02902/700835 bzw. per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Dort werden auch Anmeldungen von Kurzentschlossenen entgegen genommen.


Freundschaft – Fitness – Freizeitspaß

Drucken

TuS Belecke e.V. startet mit Square Dance einen neuartigen Tanzkurs.
Mit Spaß geistig und körperlich fit bleiben bis ins hohe Alter ist mit Square Dance möglich. Square Dance ist ein amerikanischer Volkstanz, den die Einwanderer aus aller Welt in Amerika entwickelt haben. Die Internationalität ist geblieben; Square Dance wird heute in der ganzen Welt getanzt.

 

Weiterlesen: Freundschaft – Fitness – Freizeitspaß

"Die Welt aus unseren Augen"

Drucken

Weltkindertag am 20. September. 
Katholische Kindergärten beteiligen sich mit unterschiedlichen Arbeiten, gemeinsamer Familiengottesdienst am 16. September um 10.30 Uhr in Belecke. 
"Die Welt aus unseren Augen".
Die Katholischen Kindertageseinrichtungen aus dem Pastoralverbund Möhnetal und der St.-Petrus-Kindergarten Warstein haben sich mit unterschiedlichen Arbeiten an einer Aktion zum Weltkindertag 2012 beteiligt.
Im Flyer der Trägergesellschaft heißt es: "Dieser Tag erinnert Erwachsene daran, die Rechte von Kindern zu respektieren und sich für deren Umsetzung einzusetzen.

 

Weiterlesen: "Die Welt aus unseren Augen"

Design by Joomla 1.6 templates