Aktuelles

Was gibt es Neues in Belecke? Michael Sprenger und das Redaktionsteam berichten - und nehmen gerne Ihre Infos auf - bitte Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Sollte es Anmerkungen zu den anderen Bereichen der Homepage geben: Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

An der Mühle

Drucken

 

Stütings-Mühle - mit einer Langzeitbelichtung festgehalten.

Foto: Michael Sprenger

Belecker Jahrgang 1966/67 feiert

Drucken

Der Belecker Jahrgang 1966/67, Einschulung 1973, feiert am Samstag, den 15. September 2012, sein 45-jähriges. Es ist seit der ersten Zusammenkunft vor 20 Jahren das 5. Jahrgangstreffen – ein kleines Jubiläum! Zum obligatorischen Gruppenfoto vor dem gemeinsamen Kirchgang

Weiterlesen: Belecker Jahrgang 1966/67 feiert

TuS-Kurse 8+2

Drucken

Bekanntlich wird die Turnabteilung des TuS Belecke im September mit der GYMWELT in den neuen Räumlichkeiten starten. Bereits jetzt wollen wir jedoch auf Sportangebote für Männer und Frauen hinweisen. Die Kurse laufen unüblicherweise während  der Sommerferien und können so helfen, die sonst mit Faulenzen ausgefüllte Sommerpause diesmal fit und gesund zu überbrücken.

Weiterlesen: TuS-Kurse 8+2

Neues Ferienprogramm fertig

Drucken

Nachtwanderung, Entdeckertour, Kinderschützenfest und vieles mehr im Belecker Ferienprogramm. Druckfrisch halten die Kinder des Kinder- und Jugendtreffs „Pank 38“ die ersten Exemplare des Ferienprogramms in den Händen, das von den Gruppierungen der Belecker Kirchengemeinde St. Pankratius angeboten wird.

Weiterlesen: Neues Ferienprogramm fertig

„Stadt-Bürger-Schützen“

Drucken

Ausstellung „Stadt-Bürger-Schützen“ eröffnet -
Geschenk des Anno-Kreises an die Bürgerschützengesellschaft

Auf den Tag genau vor 300 Jahren, am 23. Juni 1712, einem Donnerstag, gründeten Belecker Bürger die Bürgerschützengesellschaft, so wie sie heute immer noch besteht. Dieses Ereignis wird schon mit Beginn des Jubiläumsjahres gefeiert und fand jetzt einen Höhepunkt mit der Eröffnung einer Ausstellung zum Thema: „Stadt-Bürger-Schützen“. Eine Ausstellung, die mit vielen bisher unveröffentlichten Exponaten eine Besonderheit ist.

Joseph Friederizi, Dr. Thomas Schöne, Schützenkönig Karl-Josef Plitt,
Oberst Hubert Gauseweg, Pastor Markus Gudermann während der Eröffung

Weiterlesen: „Stadt-Bürger-Schützen“

75-jähriges Treffen

Drucken

Alle fünf Jahre und wenn es die Zeit erlaubt auch noch mehrmals im Jahr, treffen sich die Damen und Herren des Jahrgangs 1936/37. Doch in diesem Jahr war für den feierfreudigen Jahrgang ein besonderes, sie werden oder wurden 75 Jahre alt.

Weiterlesen: 75-jähriges Treffen

70-jährige Kommunionfeier

Drucken

Vor 70 Jahren, im April 1942 empfingen die heute 79-jährigen erstmals die erste heilige Kommunion von Pastor Theodor Schlechter und Vikar Kettermann. In der Messe begrüßte Pastor Markus Gudermann die Jubilare und verglich dieses Ereignis mit einem Eheversprechen, danach sei es die „Gnadene Kommunionfeier“.

Weiterlesen: 70-jährige Kommunionfeier

Sonderausstellung

Drucken

300 Jahre Belecker Schützen: Sonderausstellung in der „Schatzkammer Propstei“
Unter dem Leitwort „Stadt-Bürger-Schützen“ erinnert die Bürgerschützengesellschaft Belecke/Möhne seit Jahresanfang mit verschiedenen Veranstaltungen an den Tag ihrer Wiederbegründung. Denn am 23. Juni 1712 wurde das "seit uralters und undenklichen Jahren her allhier zu Beleke exercirte" Schützenwesen auf eine neue Grundlage gestellt. Nachdem der Verein in den Jahren zuvor, so die Urkunde zur Wiederbegründung, „unansehnlich geworden“ und es „zu heftigen Exzessen“ gekommen war, wurde die Bürgerschützengesellschaft, deren Wurzeln bis in die Zeit der Soester Fehde (1444 bis 1449) reichen,

 

Weiterlesen: Sonderausstellung

Irish Folk meets a cappella

Drucken

Sonntag, 24. Juni 2012 18:00 Uhr Theateraula Warstein-Belecke
Der reizvolle Wechsel von Irish Folk der Band Connemara und A-cappella-Chorgesang des 16-köpfigen Projektchores des Belecker Männerchores beschließt das Quartalsprogramm der Kulturinitiative Warstein.
Connemara – Hund des Meeres; so lautet die wörtliche Übersetzung dieses Wortes, das eine der schönsten und faszinierendsten Landschaften im Westen der grünen Insel bezeichnet.

Weiterlesen: Irish Folk meets a cappella

Design by Joomla 1.6 templates