Aktuelles

Was gibt es Neues in Belecke? Michael Sprenger und das Redaktionsteam berichten - und nehmen gerne Ihre Infos auf - bitte Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Sollte es Anmerkungen zu den anderen Bereichen der Homepage geben: Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Messdiener-Crashkurs" mit viel Spaß!

Drucken

Nach ihrer Erstkommunion konnte Hanna Schniedertüns leider nicht an den regulären Übungsterminen teilnehmen; sie wollte aber unbedingt Messdienerin werden. Dies nahm die Leiterrunde der Belecker Messdiener zum Anlass und bot im März den "ersten Messdiener Crash-Kurs" an. "Dieser Tag hat allen viel Spaß gemacht," so Lukas Zielinski von der Mini-Leiter-Runde, "und so konnte Hanna dann bereits zum Osterfest in den Gottesdiensten dienen. Und wir werden weitere Termine und Anlässe haben, an denen wir miteinander üben." 

Und die "Großen" freuen sich natürlich über jede/n Neue/n in ihrer "Truppe". Wer jetzt neugierig geworden ist und auch Interesse hat, Messdiener zu werden, kann sich bei den Mini-Leitern melden. Auch jugendliche Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Ansprechpartner sind:

Lukas Zielinski und Kai Fraser
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Osterfeuer 2018

Drucken


Osterfeuer an der Külbenkapelle, fotografiert von Matthias Leifeld.

Gelebter Denkmalschutz am Beispiel des "Kleinen Speichers"

Drucken

Gelebter Denkmalschutz am Beispiel des "Kleinen Speichers"

Badulikum lädt zum Werkstattgespräch für den 26. April ein

Denkmalschutz ist für manchen eher ein Reizwort. Nicht so für die Belecker Nachtwächterzunft und Sturmtagskanoniere, zwei Unterabteilungen des Kultur- und Heimatvereins Badulikum e. V. Seit 2015 arbeiten sie in mittlerweile deutlich mehr als 2000 ehrenamtlichen Stunden an der historischen Wiederrichtung des "Kleinen Speichers", im Volksmund früher auch "Backhaus" genannt, als Teil des stadtbildprägenden Ensembles "Stütings Mühle". Zahlreiche Handwerker aus Belecke und Umgebung sowie der Mühlenkreis unterstützen dieses Vorhaben. Als Materialien wurden nur beste Baustoffe verwendet, etwa historischer Putz oder gute Eichestämme aus dem Warsteiner Stadtwald. Finanzielle Hilfe gibt es durch die Bezirksregierung Arnsberg, die NRW-Stiftung und private Spenden.Der Belecker Kultur- und Heimatverein e. V. nutzt die für die Sturmtagsfeier geplante Einweihung des bis dahin komplett fertig gestellten Gebäudes, vorab im 9. Werkstattgespräch über den am "Kleinen Speicher" gelebten Denkmalschutz zu berichten. Dazu lädt er herzlich ein in das eigens zu diesem Zwecke errichtete und bestes beheizte Zelt auf den Platz am Sägegatter für den Abend des 26. April 2018.

Vortragen werden Adalbert Friederizi und Franz-Josef Schiermeister als Bauleiter, Ulrich Blecke als Architekt und Edelbert Schäfer als Schatzmeister. Der Vereinsvorstand freut sich auf zahlreiche interessierte Besucherinnen und Besucher. Weitere Informationen folgen.

 



Eine-Welt-Gruppe berichtet

Drucken
Heute schon die Welt verändert!
Zur Tischgemeinschaft mit den Menschen im Süden hatte die Eine-Welt-Gruppe Belecke alle Gemeindemitglieder in das Heilig-Kreuz-Zentrum eingeladen. Mit Unterstützung der Caritaskonferenz Hl. Kreuz war dort alles für ein einfaches Mittagessen vorbereitet. Jung und Alt nutzten das Angebot der gemeinsamen Mahlzeit, um gleichzeitig ihre Solidarität mit Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika zu bekunden. Der Spendenerlös aus dem Fastenessen kommt Projekten von MISEREOR zugute, um Menschen aus der Armut zu helfen.
Im vorangegangenen Gottesdienst waren sie der Frage der diesjährigen MISEREOR-Fastenaktion „Heute schon die Welt verändert?“ nachgegangen. Sehr anschaulich in Form eines Puzzles wurden verschiedene Möglichkeiten angedacht, wie jede/r Einzelne an einer gerechteren Welt mitwirken kann.

Ausstellung endet am 28. März

Drucken

Bevor am Mittwoch 28. März die eindrucksvolle Ausstellung

„Kreuzweg Jesu Christi“ in der Schatzkammer Propstei endet,

kann sie an diesem Tag noch zwischen 15.00 und 17.00 Uhr

besichtigt werden. Am Vortag, am Dienstag 27. März lädt die

JuKi (Junge Kirche) um 21.00 Uhr zur 3. Spätschicht ins

Propsteimuseum ein.

An den Kar- und Ostertagen bleibt die Schatzkammer Propstei

geschlossen. Ab Mittwoch, 04. April ist das Museum dann wieder

zu den bekannten Öffnungszeiten Mi – Sa – So jeweils von 15.00

bis 17.00 Uhr für die interessierten Besucher geöffnet.

Grundkurs für Hospizhelfer/innen

Drucken
Der Hospizkreis Warstein bietet in Zusammenarbeit mit Dorothee Neugebauer, Koordinatorin des Hospizvereins Soest, im September/Oktober einen neuen Grundkurs für Hospizhelferinnen und Hospizhelfer in Warstein an.
 
In der Zeit vom 05.09. - 24.10.18 werden an 8 Abenden jeweils von 19 - 21:30 Uhr zu unterschiedlichen Themen die Teilnehmer auf die Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen und ihrer Angehörigen vorbereitet. Zusätzlich findet eine Samstags-Veranstaltung von 9 - 15 Uhr statt sowie ein Besuch in ein stationäres Hospiz.
 
Jede/r, der/die sich mit dem Thema Leben/Sterben/Trauer auseinandersetzen möchte, ist zu diesem Grundkurs eingeladen. Anschließend ist eine Mitarbeit im Hospizkreis möglich, aber keine Bedingung.
 
Nähere Information erhalten Interessierte bei der Koordinatorin des Hospizkreises Warstein, Elisabeth Liß, Telefon 02902 6779946, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über die Homepage www.hospizkreis-warstein.de.
 
 

Veranstaltungen in der Schatzkammer Propstei

Drucken

Auch in der kommenden Woche bieten die Gemeinschaften der Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius Belecke weitere begleitende Veranstaltungen zu der eindrucksvollen Sonderausstellung „Kreuzweg Jesu Christi“ in der Schatzkammer Propstei Belecke an. So lädt die KFD (Kath. Frauengemeinschaft) für Dienstag, 20. März um 19.30 Uhr zu dem Thema: „Frauen am Kreuzweg“ ins Museum ein. Am kommenden Mittwoch, 21. März veranstaltet die Kolpingfamilie Belecke um 19.00 Uhr in der Schatzkammer ihre aktuelle Stunde mit einer Führung durch Museum und Sonderausstellung

Weiterlesen: Veranstaltungen in der Schatzkammer Propstei

Design by Joomla 1.6 templates