Aktuelles

Was gibt es Neues in Belecke? Michael Sprenger und das Redaktionsteam berichten - und nehmen gerne Ihre Infos auf - bitte Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Sollte es Anmerkungen zu den anderen Bereichen der Homepage geben: Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

'Freiluft-Gottesdienst', Coffee Stop und Frühschoppen am Pfingstmontag auf der Külbe

Drucken

Jedes Jahr am Pfingstmontag lädt die Belecker Kirchengemeinde zum Gottesdienst an der Külbenkapelle ein.

Tatkräftig unterstützt wird sie bei den Vorbereitungen dazu schon seit vielen Jahrzehnten von der Nachbarschaft der Kapelle und der Nordkompanie der Bürgerschützen.
Sie übernehmen die Vorbereitungen für den 'Freiluftgottesdienst', wenn sie den Altar herrichten, Bänke stellen und zum anschließendem Frühschoppen einladen. Zudem lädt der Elternrat des St.-Pankratius-Kindergartens zum Coffee Stop nach dem Gottesdienst ein. Der Gottesdienst am Pfingstmontag, 21. Mai, beginnt um 10 Uhr. Herzliche Einladung! Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche statt – am Montag wird dann dort geläutet, wo der Gottesdienst stattfindet.

Gelungener Auftakt zum 570. Sturmtag

Drucken

Der Sturmtag ist eine Traditionsveranstaltung, die die Belecker in diesem Jahr zum 570. Mal begehen und es ist ein Anlass für viele aus Nah und Fern einfach nur dabei zusein. Dieses Ereignis versäumen die Soester nicht gerne, zur Zeit der Soester Fehlde Beleckes Feinde, sind sie heute gern gesehen Gäste und das schon zum 10. Mal. Es ist imposant, wenn die Damen und Herren in ihren mittelalterlichen Gewändern kommen, dann stehen genauso schnell im Mittelpunkt wie das frühmorgendliche Böllern. 

Schüsse aus der Drillingskanone ab fünf Uhr, ein Spektakel, dass immer mehr Belecker und Freunde anlockt. 

weitere Fotos siehe unten!

Weiterlesen: Gelungener Auftakt zum 570. Sturmtag

Coffestopp beim Wochenmarkt

Drucken

Frisch aufgebrühter fair gehandelter Kaffee und dazu ein Stück leckere Schokolade, dass gönnten sich viele Marktbesucher am vergangenen Mittwoch auf dem Wilkeplatz. Eingeladen hatte dazu die Eine-Welt-Gruppe, die ihre neuen Produkte präsentierte und zum Verkosten eingeladen hatte. Erst vor einigen Wochen unternehmen die Freunde des fairen Handelns einen Ausflug zur GEPA-Zentrale nach Wuppertal und liessen sich dort vom Fachpersonal über neue Produkte informieren und beraten. Dort bestellten sie die aktuellen Produkte, die auch im Laden an der Wilkestraße im Angebot sind. (msp)

Innen ist es eindrucksvoll schön, von aussen ein Teil des Ensembles Stütings-Mühle.

Drucken

Kirchlicher Segen für den kleinen Speicher während der heutigen Sturmtagsfeier!!
Nach 956 Tagen mit 2400 Stunden ehrenamtlichen Arbeitsstunden haben die beiden Gruppen der Belecker Nachtwächterzunft und der Sturmtagskanoniere den kleinen Speicher an Stütings-Mühle zu einem sehenswerten Fachwerkgebäude hergerichtet. Rechnet man die Projektarbeit von Marc Schenuit dazu sind es noch einige Monate mehr. Durch die ehrenamtliche Bereitschaft, federführend mit Franz-Josef Schiermeister und Adalbert Friederizi, hat das Stütingsche Gelände nur gewonnen. Es lädt zum Verweilen ein, hier sollen in Zukunft auch die Stadtführungen mit den Nachtwächtern starten. 

 Adalbert Friederizi und Franz-Josef Schiermeister melden: Das Fachwerkhaus ist fertig! 

Betritt der Besucher dieses kleine zweistöckige Fachwerkhaus vermag er gar nicht erahnen wieviel Arbeit hier investiert wurde. Schon beim ersten Schritt riecht es sehr angenehm, die Lehmwände erzeugen ein sehr wohltuendes Raumklima.

Weiterlesen: Innen ist es eindrucksvoll schön, von aussen ein Teil des Ensembles Stütings-Mühle.

Guter Kaffee. Gutes tun.

Drucken


Birgit Kußmann und Christel Schwermer-Funke von der Eine-Welt-Gruppe Belecke freuen sich auf den morgigen coffee-stop.

Es ist es wieder soweit: Am morgigen Mittwoch wird von 9 – 12 Uhr auf dem Belecker Wilkeplatz ein Coffee Stop angeboten. Coffee Stop – eine Kaffee-/ Teepause zum Abschalten. Zur Aktion »Coffee Stop« ruft die Eine-Welt-Gruppe Belecke gemeinsam mit MISEREOR auf. Die Idee ist ganz einfach: Es wird Kaffee und Tee gekocht und gegen eine freiwillige Spende an Freunde, Familie, Nachbarn und Passanten ausgeschenkt. Mit dieser Aktion unterstützen die TeilnehmerInnen Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika. Herzliche Einladung an dieser außergewöhnlichen Pause für den guten Zweck teilzunehmen! Die Eine-Welt-Gruppe nutzt dabei auch die Gelegenheit, neue Sortimentsprodukte vorzustellen.

 

Belecker Sturmtag 2018 "Kleiner Speicher" wird kirchlich gesegnet und seiner Bestimmung übergeben

Drucken

Die Vorbereitungen des Kultur- und Heimatvereins Badulikum e. V. für den Sturmtag 2018 sind weitgehend abgeschlossen. Die gesamte Belecker Bürgerschaft, aber auch alle anderen Bürgerinnen und Bürger der Stadt Warstein und der umliegenden Kommunen sind herzlich zum diesjährigen Sturmtag am Mittwoch vor Pfingsten, also dem 16. Mai 2018, auf das Gelände an Stütings-Mühle eingeladen. 

Drei Stunden lang kann man sich nach Herzenslust beim Sturmtagsfrühstück von den Belecker Kanonieren am Sägegatter verwöhnen lassen.

Weiterlesen: Belecker Sturmtag 2018 "Kleiner Speicher" wird kirchlich gesegnet und seiner Bestimmung übergeben

Sonderöffnungen im Museum Schatzkammer Propstei

Drucken

Am kommenden Sonntag, 13. Mai findet der 41. Internationale Museumstag statt. Er steht unter dem Motto: „Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“. Dieser Tag ist ein guter Anlass in besonderer Weise auf die qualitätvollen Angebote der Museen aufmerksam zu machen und die Neugierde auf die ausgestellten Exponate zu wecken.

Weiterlesen: Sonderöffnungen im Museum Schatzkammer Propstei

Flieder an der Lanfer...

Drucken

...entdeckte Christian Klopp.

Intensive Vorbereitungen auf das Konzert am 10.5.2018 – 41. Konzert in Folge

Drucken

Die Musikerinnen und Musiker der Musikvereinigung Belecke bereiteten sich am vergangenen Wochenende intensiv auf ihr bevorstehendes Christi-Himmelfahrts- oder Vatertagskonzert in ihrem Probenraum im alten Rathaus vor. Im ersten Teil musizierten sie unter der Leitung von Dirigent Alex Sojka zusammen und im zweiten Teil waren Einzelproben vorgesehen. 

Zu den Einzelproben hatten sich alle Musiker Gedanken machen müssen, um mit Dozenten, alles Berufsmusiker von verschiedenen Orchestern, schwierige Musikpassagen zu proben. Dazu hatten die Organisatoren verschiedene Probenräume im Bereich der Altstadt gebucht, damit ein intensives Training möglich war. Wenn auch alle ihre Musikinstrumente sicher beherrschen so verbesserten sie sich in Atemtechnik, gesundes musizieren und in spezielle Instrumententechniken. Das Rathaus war die zentrale Anlaufstelle, denn in den Pausen wurde Kaffee und Snacks gereicht, abends gab es gegrilltes vom Holzofengrill. „Es war ein harmonisches Probenwochenende und dabei darf die Gemütlichkeit nicht zu kurz kommen“, so Sojka. 

Weiterlesen: Intensive Vorbereitungen auf das Konzert am 10.5.2018 – 41. Konzert in Folge

Weitere Beiträge...

  1. Obelisk und Anröchter Steinmuseum waren Ziele beim Anradeln.
  2. Rohrbruch in der Waldstraße
  3. Creativ Cafe im Mai
  4. Christian Storb "Alles wird gut"
  5. Einladung zum Sturmtag 2018
  6. 9. Werkstattgespräch am Beispiel des „kleinen Speichers“ - viele interessierte Belecker kamen.
  7. Gastronomie ab dem Wochenende wieder auf dem Wilkeplatz, Verkehrsberuhigung ab sofort bis nach dem 3. Oktober
  8. Wiederholungskonzert mit Wolf Maahn & Band
  9. Ki-Programm am 27.4.2018
  10. 9. Werkstattgespräch im beheizten Zelt an Stütings Mühle
  11. Mitgliederversammlung Eine-Welt-Gruppe Belecke - Petra Auris als 60. Mitglied begrüßt
  12. Effeln kontrolliert seine Grenzen
  13. Alle Mann an Deck – der Käpt‘n ist weg!
  14. „…ein Künstler mit bezwingender Musikalität. - Musik für die Seele.“
  15. Wolf Maahn kommt mit Band in die Neue Aula
  16. „Es ist besser, arm zu sein und dabei frisch und gesund als reich und nicht gesund“
  17. KI-Programm April 2018
  18. Pfadfinder sammelten Unrat und Müll
  19. Spendenaktion "Coffee Stop" am Sonntag nach dem Hochamt
  20. Besichtigung bei der Gepa in Wuppertal – Fair handeln ist im Trend
  21. GBK lädt zur Mitgliederversammlung
  22. Erste Besprechung der 65-jährigen
  23. Aktion Saubere Landschaft wieder ein Erfolg!
  24. Kommunionkinder 2018 in der Pankratius-Gemeinde
  25. Einladung zum 9. Werkstattgespräch des Kultur- und Heimatvereins
  26. Belecker und Mülheimer Feuerwehrsenioren besichtigten HaRo in Rüthen
  27. "Die Hütte" ein Wochenende mit Gott
  28. "Messdiener-Crashkurs" mit viel Spaß!
  29. Osterfeuer 2018
  30. Creativcafe im April
Design by Joomla 1.6 templates