Aktuelles

Was gibt es Neues in Belecke? Michael Sprenger und das Redaktionsteam berichten - und nehmen gerne Ihre Infos auf - bitte Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Sollte es Anmerkungen zu den anderen Bereichen der Homepage geben: Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Intensive Vorbereitungen auf das Konzert am 10.5.2018 – 41. Konzert in Folge

Drucken

Die Musikerinnen und Musiker der Musikvereinigung Belecke bereiteten sich am vergangenen Wochenende intensiv auf ihr bevorstehendes Christi-Himmelfahrts- oder Vatertagskonzert in ihrem Probenraum im alten Rathaus vor. Im ersten Teil musizierten sie unter der Leitung von Dirigent Alex Sojka zusammen und im zweiten Teil waren Einzelproben vorgesehen. 

Zu den Einzelproben hatten sich alle Musiker Gedanken machen müssen, um mit Dozenten, alles Berufsmusiker von verschiedenen Orchestern, schwierige Musikpassagen zu proben. Dazu hatten die Organisatoren verschiedene Probenräume im Bereich der Altstadt gebucht, damit ein intensives Training möglich war. Wenn auch alle ihre Musikinstrumente sicher beherrschen so verbesserten sie sich in Atemtechnik, gesundes musizieren und in spezielle Instrumententechniken. Das Rathaus war die zentrale Anlaufstelle, denn in den Pausen wurde Kaffee und Snacks gereicht, abends gab es gegrilltes vom Holzofengrill. „Es war ein harmonisches Probenwochenende und dabei darf die Gemütlichkeit nicht zu kurz kommen“, so Sojka. 

Weiterlesen: Intensive Vorbereitungen auf das Konzert am 10.5.2018 – 41. Konzert in Folge

Obelisk und Anröchter Steinmuseum waren Ziele beim Anradeln.

Drucken

Wie in jedem Jahr startetet der adfc von Warstein aus zur ersten Radtour, dem traditionellen Anradeln. Ziel war in diesem Jahr Klieve und Anröchte. Organisiert hatte diese Tour Rita Cordes vom adfc in Zusammenarbeit mit der Marketingabteilung der Stadt Warstein und der Warsteiner Verbundgesellschaft.

Das Steinmuseum in Anröchte war eines der Ziele beim Anradeln.

Zunächst hatten sich nur 23 Fahrradbegeisterte angemeldet, gekommen waren dann aber 35 Damen und Herren. „Die Strecke ist etwas anspruchsvoll, der Weg führt erst einmal über den Haarstrang Richtung Norden bis nach Klieve, bei der Rückfahrt von Mellrich über Waldhausen müssen wir noch einmal alle Kräfte mobilisieren um den stetig steigenden Weg über den Haarrücken zu schaffen“, so begrüßte Rita Cordes die Fahrer am Belecker Wilkeplatz. Ein Großteil der Fahrräder waren mit Motor ausgestattet und so dauerte die Fahrt nach Anröchte nur etwas mehr als eine halbe Stunde. 

Weiterlesen: Obelisk und Anröchter Steinmuseum waren Ziele beim Anradeln.

Rohrbruch in der Waldstraße

Drucken

Ein sehr seltenes Phänomen in der Belecker Waldstraße, Trinkwasser sprudelt aus der Bordsteinkante. Die Stadtwerke wurden schnellsten informiert und der Rohrbruch noch am 1. Mai behoben. (msp)

Creativ Cafe im Mai

Drucken

Das Team vom Creativ Cafe lädt herzlich in den Gasthof Hoppe ein. Bei frischem Kaffee und leckerem Kuchen können wir uns über das Thema: Alles rund um den Rhabarber unterhalten.

Christian Storb "Alles wird gut"

Drucken

Der Warsteiner (und Arnsberger) Sänger und Songwriter Christian Storb ist schon länger kein Geheimtipp mehr. Letztes Jahr gab es ein Konzert in Arnsberg, am vergangenen Samstag trat er im Vorprogramm zum Wolf Maahn Konzert auf und nun gibt es endlich auch in Warstein einen eigenen Abend mit Band und der Präsentation seiner neuen zweiten CD "Alles wird gut".

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

9. Werkstattgespräch am Beispiel des „kleinen Speichers“ - viele interessierte Belecker kamen.

Drucken

Seit einigen Jahren lädt der Belecker Kultur- und Heimatverein Badulikum in lockerer Reihenfolge zum Werkstattgespräch ein. Diesmal war der fertiggestellte und beim Sturmtag eingeweihte Speicher an Stütings-Mühle Thema. Dabei stand der Denkmalschutz im Mittelpunkt, denn nach den Vorgaben des Denkmalschutzes wurde das in die Jahre gekommen etwa 150 Jahre alte Fachwerkhaus rück- und wieder aufgebaut. 

Das 9. Werkstattgespräch des Kultur- und Heimatvereins Badulikum fand im beheiztem Zelt statt. 

Weiterlesen: 9. Werkstattgespräch am Beispiel des „kleinen Speichers“ - viele interessierte Belecker kamen.

Gastronomie ab dem Wochenende wieder auf dem Wilkeplatz, Verkehrsberuhigung ab sofort bis nach dem 3. Oktober

Drucken

Auch in diesem Jahr wird jeweils von freitagabends ab 17 Uhr bis sonntagabends 22 Uhr, von dem Wochenende vor dem 1. Mai bis zum Wochenende nach dem 3. Oktober die Straße im östlichen Bereich des Wilkeplatzes für den motorisierten Verkehr gesperrt. Nach einer zweijährigen erfolgreichen Probephase, die durch die Initiative der Belecker Zukunftswerkstatt gestartet wurde, ist es jetzt zu einer Dauergenehmigung durch das Ordnungsamt der Stadt Warstein gekommen.

Stoßen auf die kommende Sommersaison an: Ferruccio Scigliano, Ortsvorsteher Heiner Maas, Orazio Pace, Angela De Caro, Jörg Hoppe, Dirk Biernoth und Oliver Hoppe auf seinem Laufrad.

Weiterlesen: Gastronomie ab dem Wochenende wieder auf dem Wilkeplatz, Verkehrsberuhigung ab sofort bis nach...

Wiederholungskonzert mit Wolf Maahn & Band

Drucken

27.April 2018!!!

Er zählt zu den erfolgreichsten und kreativsten Persönlichkeiten im deutschen Rock: Wolf Maahn. Hits und lyrische Geniestreiche wie „Irgendwo in Deutschland“, „Rosen im Asphalt“ oder „Ich wart auf Dich“ sind „unsinkbare deutsche Rockklassiker“ (Rolling Stone). Für Musiker, Texter, Schulklassen, Coverbands oder nächtliche Strandparties sind sie “zu neuem deutschen Liedgut“ geworden“ (wdr.de). Im Rahmen seiner "Live und Seel Tour 2018" kommt Wolf Maahn mit seiner Band am 21. April (Samstag) um 20 Uhr nach Warstein, in die Neue Aula.

Weiterlesen: Wiederholungskonzert mit Wolf Maahn & Band

Design by Joomla 1.6 templates